RSS

Hommage an die dreieinhalb – 4

22 Mrz

Herr B. war, obwohl immer fröhlich, ein Mensch von reiner Diabolik. Er ließ uns Deklinationen, Konjugationen und Sprüche (a und ab, e, ex und de, cum und sine, pro und prae) vor- und rückwärts aufsagen, manchmal auch durcheinander etc.. Sein bekanntester Ausdruck war wohl „Schlecht!!“, begleitet von dieser einen typischen Handbewegung. So schaffte es der ansonsten allseits beliebte Lehrer binnen eines Schuljahres zwei Drittel des Kurses zu vergraulen. Für den Rest, der blieb, war Herr B. der tollste Lehrer, den es gibt.
Zitat: Schüler: Herr B., die Sonne blendet mich! Herr B.: Das ist nicht die Sonne, das bin ich!
Dass Herr B. auch mal ein „Gut!!“ über die Lippen bringen konnte, mit derselben für ihn so typischen Handbewegung, wollte mir hinterher keiner glauben, aber ich habe es am eigenen Leib zu spüren bekommen und war untröstlich, als Herr B. uns nach einem Schuljahr verließ. Meine Leidenschaft für sein Fach hat er innerhalb dieser Zeit dennoch entfacht (auch, wenn ich bereits in der siebten Klasse ein Lateinwörterbuch in die Hand nahm, um mir die Sprache auf eigene Faust beizubringen ;) und ich außerdem die a- und o-Deklination bei meiner ersten Lateinstunde schon beherrschte). So wird seine Persönlichkeit nicht ganz unschuldig daran sein, dass ich heute mein Großes Latinum habe. Pour lui, c’était la pure admiration!
Ich weiß nicht genau, wohin Herr B. eigentlich ging, bin mir aber sicher, dass er mit seiner Art überall jeden begeistern kann. Von daher kann ich ihm kaum noch etwas wünschen, fordere ich nur dazu auf: Bleiben Sie so wie Sie sind, Herr B.!

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 22. März 2007 in Studium

 

Eine Antwort zu “Hommage an die dreieinhalb – 4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: