RSS

Erster Friseurbesuch

23 Mrz

Frisur

Man mag es glauben oder nicht, über 19 Jahre hielt ich mich erfolgreich von sämtlichen Friseursalons fern. Bis dahin hatte es gereicht, Mutti die Spitzen schneiden und die Länge ein wenig regulieren zu lassen. Nun aber rückte der Abiball immer näher und angesichts des prächtigen Kleides, das ich mir mit Muttis Hilfe schon zugelegt hatte, musste etwas mit meinen Haaren geschehen. Im Internet unfündig suchte ich also donnerstags professionelle Hilfe auf und die sagten mir, ich solle sie am Tag der Wahrheit morgens aufsuchen, sie wüssten schon, mir zu helfen. So saß ich also eineinhalb Stunden in unbekannter Umgebung und ließ die Tortur über mich ergehen. Das Ergebnis war dennoch irgendwie beeindruckend, auch wenn meine Haare es mir nicht dankten und an diesem Tage mehrere Anschläge auf mich verübten: Bei sämtlichen Bewegungen rutschten irgendwelche Klammern, die die Frisur fixieren sollten aus den Haaren und landeten im Essen, auf meinem Arm etc.. Und immer schaute ich mich erschrocken um, ob nicht zufällig jemand hinter mir stünde, der ein Attentat auf mich verüben wollte. Überflüssigerweise wurde ich auch noch dazu genötigt mich schminken zu lassen. Nun bin ich mir unsicher, ob der ewige Juckreiz und die geröteten Augen von der Tortur kommen oder eine allergische Reaktion auf die Schminke sind oder ob es doch einfach nur ein (meiner Meinung nach) zu früh einsetzender Heuschnupfen ist. Ebenso juckt mein ganzes Gesicht wahrscheinlich von der braunen Farbe, mit der sie meine weiße Haut ein wenig aufbessern? wollten, die ich aber hinterher so gut wie es ging wieder abmachte.
Nun aber zu dem Phänomen erster Friseurbesuch: Seltsam war, dass obwohl ich oft für jünger gehalten werde, in diesem Falle geduzt wurde, obwohl ich von einem Abiball erzählt hatte (woraufhin man abschätzen kann, ob man es mit einer erwachsenen Person zu tun hat oder nicht). Interessanter war es allerdings, dass mir dieses gar nicht aufgefallen ist, erst als mich meine Mutti darauf hinwies. [Den Rest, den ich an dieser Stelle bezüglich des Niveaus eines Friseursalons hier niederschreiben wollte, lasse ich – von Dekar zu einem besseren ermahnt – aus.]
Nachdem ich auch endlich einmal bei einer echten Friseuse war, war ich mir sicher, da frühestens für meine Hochzeit wieder hinzugehen. Es sei denn, ich treffe zufällig vorher noch jemanden, der mir sagt, was ich mit meinen Haaren anstellen kann, ohne einen dafür vorgesehenen Ort aufsuchen zu müssen. (Oder ich lasse mir die Haare bis dahin kurzschneiden. Dann habe ich kein Problem mehr damit…)

Advertisements
 
3 Kommentare

Verfasst von - 23. März 2007 in Erlebtes

 

3 Antworten zu “Erster Friseurbesuch

  1. Charlie

    15. April 2007 at 20:49

    Oh, hast du noch mehr Bilder vom Abiball? Vielleicht auch von vorne? :))

    Und: Ich hasse Friseure, und damit verbunden die neue Schreibweise dessen. Ich werde sie hier aus ästhetischen Gründen nicht anbringen.
    Auf der Suche nach einem anständigen bin ich vor zwei Wochen durch halb Köln gelaufen, nur um im Nachhinein weiterhin unzufrieden zu sein.

     
  2. Kiya

    16. April 2007 at 08:26

    Du hättest ja mal bei jedem Kölner Friseur probeschneiden lassen können. ;)

    Klar habe ich noch mehr Bilder vom Abiball. Auf unserer Stufenhomepage sind gaaaanz viele davon. Leider weiß ich die Adresse selbst nicht mehr. Sobald ich etwas finde, lasse ich es dir zukommen.

    Gruß
    Kiya

     
  3. Momoko

    20. April 2007 at 16:19

    Au ja :) ich würd mich auch über noch mehr Bilder freuen.
    Und hey, is doch mal was anderes und steht dir bestimmt auch nit schlecht ;)

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: