RSS

Bewerbungsverfahren II

21 Jun

Die Bewerbungsphase geht in die zweite Runde. Heute wollte ich einen weiteren Schritt Richtung Studium machen und habe meine Bewerbungen nach Baden-Württemberg ausgeweitet. Zumindest wollte ich das. Wie ich bereits sagte, hat Mannheim ein ganz ausgeklügeltes System zur Bewerbung. Vielleicht ist es sogar zu ausgeklügelt für mich. Man muss z.B. einzelne Noten aus verschiedenen Fächern angeben, dabei wird keine Rücksicht auf Leistungskursbelegungen gemacht. Um Naturwissenschaften hat man sich da nicht gekümmert. Wen interessiert es schon, dass ich unter Einsatz meines Lebens Biologie-LK hatte? Auch wollte man nur die Noten meiner besten Fremdsprache wissen und das war einfach mal Latein und nicht Französisch, das ich mit Leistungskurs belegt hatte. Es ist komisch, wenn man ein Fach studieren will, das auf der Liste nicht angegeben ist. Nur eines wollten sie nicht wissen: Meine Sportnoten! Und dafür bin ich echt dankbar. Peinlich wird es auch, wenn Mannheim die erste Universität ist, die neben meinem Durchschnitt die erreichte Gesamtpunktzahl wissen will. Als Hilfestellung konnte man sich eine Punktetabelle anzeigen lassen. Leider scheint die nicht mit der übereinzustimmen, nach der ich mein Abitur gemacht habe und so bin ich nach Tabelle um eine Zehntelnote schlechter als ich angegeben habe. Die müssen mich ja für blöd halten. In RLP gibt’s die 1,0 ab 768 von 840 Punkten, in BW erst ab 800 von 840. Ich sollte mir auf meinen Durchschnitt also nichts einbilden, haben es doch andere Schüler schwerer, ihn zu erreichen. Dafür muss man auch bedenken, dass ich für drei Abiturarbeiten gelernt habe. Ich habe drei Abiturarbeiten geschrieben, während andere sich nur auf zwei vorbereitet haben.
Aber ich schweife ab. Die Universität Mannheim möchte ganz eindeutig alle ausländischen Bewerber abschrecken und so sehe ich unter Umständen von einer Bewerbung dort ab – es ist ja peinlich, zugeben zu müssen, dass ich mit einer besseren Note weniger Punkte als meine Kommilitonen habe. Zumindest für heute ist die Bewerbung beendet. Vielleicht mache ich morgen weiter.

Nachtrag vom 22.06.2007:

Wahrscheinlich habe ich die Tabelle von der Uni-Mannheim-Seite falsch verstanden. Die 800 Punkte sind bestimmt irgendeine Zahl aus der 1,0 heraus gewesen und bedeuten nicht, dass die Note erst dort beginnt. Trotzdem: Das Problem für mich bleibt.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 21. Juni 2007 in Studium

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: