RSS

Sie ist fertig!

28 Mrz

HausarbeitsbergIch habe es geschafft! Immer wieder bin ich verzweifelt, immer wieder dachte ich, es wird niemals so weit sein. Aber alles hat einmal ein Ende und das meiner Hausarbeit kam rascher als ich es an dem Tag selbst sogar angenommen hatte. Nachdem ich ein ganzes Jahr lang über mein Wunschthema nachgedacht hatte und mir endlich eines eingefallen war, wollte ich die Arbeit schnell hinter mich bringen. Doch drei selbstgesetzte Fristen (Anfang Februar, Ende Februar, Anfang März) wurden nicht eingehalten. Es hätte mich nicht gewundert, wäre sie auch Ende März nicht fertig gewesen.

BücherstapelLetzten Donnerstag war es dann so weit. Der letzte Satz wurde geschrieben und die Arbeit ging auf Korrekturlesereise. Sie umfasst insgesamt stolze 26 Seiten und mein langes Literaturverzeichnis hat mich am Ende selbst überrascht, da ich zumindest in meiner Erinnerung kaum etwas gelesen habe.

Die Bibliotheksbücher habe ich alle gesammelt zurückgebracht und bis Semesterbeginn (am kommenden Montag) wird mein Benutzerkonto erst einmal auf null Ausleihen stehen. Der schwierigste Schritt steht jetzt allerdings noch an: Arbeit ausdrucken, darauf hoffen, dass alle Tippfehler ausgemerzt wurden, sie dann abgeben und auf die Bewetung warten.

Aber vorher sing, tanze und schwebe ich noch ein wenig durch die frühlingshaft erleuchteten Räume meiner Wohnung.

Advertisements
 
4 Kommentare

Verfasst von - 28. März 2012 in Allgemein, Bücher, Erlebtes, Studium

 

Schlagwörter: , ,

4 Antworten zu “Sie ist fertig!

  1. calichino

    28. März 2012 at 09:30

    Ahhhh, ich kenne das Gefühl und freue mich für dich!!

     
    • Kiyachan

      28. März 2012 at 09:37

      Danke schön! (An dieser Stelle fehlt ein Smilie, der einfach durch die Gegend tanzt.) :D

       
  2. Mascha

    28. März 2012 at 15:43

    Das ist toll!!!! Kenne dieses Gefühl der Leichtigkeit!! Genieße es und ich drücke Dir die Daumen für eine gute Bewertung :)

     
    • Kiyachan

      28. März 2012 at 22:20

      Vielen Dank! :)

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: