RSS

Großeltern!!

02 Mai

Der Osterhase hatte es dieses Jahr mal wieder richtig gut gemeint. Einen riesigen Korb voll Süßigkeiten hat er in der Küche stehen lassen. Nach siebenwöchiger Fastenzeit habe ich mich nur allzu gerne darauf gestürzt und habe irgendwie einen Weg durch diesen ganzen Süßkram gegraben. Als der letzte Lindthase geschlachtet, das letzte Baiserei vernascht und das letzte Schokoladenkrümelchen aufgestöbert und verputzt war, waren wir beide, mein Bauch und ich, richtig glücklich. Mein Bauch, weil er gefühltermaßen den doppelten Umfang angenommen und auch noch etwas an seinen Kumpel, den Hüftspeck, abgegeben hatte. Und ich, weil endlich alles Süße und jegliche Verführung ausgeschaltet und aus der Küche verbannt war. Ich gelobte ein neues, ein besseres Leben, wie man das eben so tut.

Leider hatte ich nicht mit den fürsorglichen, uns liebenden Großeltern gerechnet, die uns, also mir und meinem Bauch, etwas Gutes tun wollen. Und wieder ist der Korb gefüllt mit Schokoeiern, einem Schokohasen und richtig vielen Rittersporttafeln. Ohweh.

Also muss jetzt ein Plan zur bestmöglichen Vernichtung aufgestellt werden. Einige Vorschläge dafür wären:

1. Wie bereits bei den letzten Süßigkeiten: So schnell wie möglich aufmampfen, damit alles weg ist.
2. Die Schokolade als Willenstraining benutzen: Auch wenn sie da liegt, auch wenn ich sie essen möchte, ich werde sie nicht essen.
3. Alles bis nächstes Jahr aufbewahren und dann andere damit beglücken.
4. Sofort andere damit beglücken (Leider sind auch alle meine Freunde anscheinend gerade in einer Gesunde-Ernährung-Phase).
5. Die anderen zum nächstbesten Gelegenheit beglücken (Geburtstage, Hochzeiten, Weihnachten…).
6. Die gute Nachbarin spielen und Süßigkeiten an die Nachbarskinder verteilen.
7. Die Ernährung der Kaninchen auf Schokolade umstellen.

Wofür auch immer ich mich entscheiden werde, morgen gehts wieder auf zum Sport. Auch das für uns beide, meinen Bauch und mich.

Advertisements
 
4 Kommentare

Verfasst von - 2. Mai 2012 in Allgemein, Erlebtes

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

4 Antworten zu “Großeltern!!

  1. Alex

    2. Mai 2012 at 19:11

    Nach Option 1 hat mein Kopf bereits bei dem Gedanken an Schokolade abgeschaltet, der Rest kommt also nicht in Frage ;)

     
    • Kiyachan

      4. Mai 2012 at 05:42

      Ich hätte eine andere Reihenfolge aufstellen sollen. Aber Option 1 war natürlich auch die erste, die mir eingefallen ist.

       
  2. Mascha

    3. Mai 2012 at 19:39

    Alles aufessen und danach Diät :D

     
    • Kiyachan

      4. Mai 2012 at 05:41

      Danach sieht es momentan auch aus… ;( Mist! :D

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: