RSS

Schuhen ein Zuhause geben

15 Mai

Besonders viele Schuhe besitze ich nicht. Im Prinzip habe ich ein Paar, das ich täglich trage. Für den Winter habe ich noch Stiefel, für den Sommer Sandalen. Das war’s. Mir ist es wichtig, dass meine Füße sich wohlfühlen, nicht dass sie gut aussehen. Warum um alles in der Welt, möchte ich dann Schuhen ein Zuhause geben?

TanzschuheVor gut einem Jahr haben mein Freund und ich uns Tanzschuhe gekauft, die in einem nichtssagenden Stoffbeutel transportiert werden konnten. Als diese Beutel dann irgendwann anfingen, sich regelrecht aufzulösen, wusste ich: Da muss Hilfe geleistet und ein neues Obdach für die armen Schuhe gefunden werden. Auf die selbstgenähten Taschen bin ich richtig stolz und weiß zumindest, selbst wenn wir nicht die besten Tänzer auf der Tanzfläche sein sollten, dass wir doch die schönsten Taschen für die Schuhe weit und breit haben. ;)

Advertisements
 
3 Kommentare

Verfasst von - 15. Mai 2012 in Allgemein, Handarbeiten

 

Schlagwörter: , , , ,

3 Antworten zu “Schuhen ein Zuhause geben

  1. Alex

    15. Mai 2012 at 14:50

    Die Taschen sind wirklich toll!
    Du hättest für das Bild die Position der Schuhe vertauschen sollen, um das Geschlechterklischee ironisch zu durchbrechen ;)

     
    • Kiyachan

      16. Mai 2012 at 08:45

      Aber viel ironischer wäre es doch noch, wenn du die Damenschuhe trägst und ich die Herrenschuhe… :D

       
  2. Zoé

    16. Mai 2012 at 07:46

    Oh, die Taschen sind sehr, sehr hübsch geworden.

    Ein bisschen beneide ich dich dafür, dass du keinen Schuh-Tick hast. Früher, in der Schule, hatte ich ein Paar rosa Doc Martens, die ich das ganze Jahr getragen habe. Ich habe sie geliebt. Davor jahrelang 1-2 Paar Skater-Schuhe (Wenn man cool ist, braucht man nur Skater-Schuhe und sonst nichts, dachte ich xD). Das hat mich sehr viel weniger Geld und Platz gekostet als der sinnlose Schuh-Wahn in den letzten Jahren….. haha. Jetzt mache ich schon meiner Mutter Konkurrenz, die unsere Garage UND den Keller mit Schuhen vollgestellt hat, und trotzdem kein bequemes Paar Schuhe hat & meinen Vater damit in den Wahnsinn treibt.

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: