RSS

Osternester

25 Mai

DSCF1853Meine kleine Kaninchendame hat bereits zum vierten Mal in diesem Frühling ein Nest gebaut. Ist dies für den Beobachter oder die Beobachterin anfangs noch eine unaublich niedliche Tätigkeit, vor allem weil die Nester von Mal zu Mal ausgewiefter und besser werden, wächst meine Sorge mit jedem Nestbau, weil die Tierärztn meinte, dieses Verhalten könne meinem Mädchen gesundheitlich schaden. Vor allem seit sie nicht mehr das Fell ihres Partners ausrupft, um es zum Nestbau zu verwenden, sondern sich selbst so viel wuscheliges Weißes vom Leibe zupft, bricht mir ihr Nestdrang also schier das Herz.
Die Frage ist: Was tun? Ihr alles nötige Material zum Nestbau wegnehmen? Auch ohne Stroh entstehen aus Heu und ihrem Fell bereits kuschelige Nester. Außerdem habe ich meine Kleine mal dabei erwischt, wie sie fast den (wirklich großen) Teppich bis zu Nestecke gezogen hat. Kraft und Dickköpfigkeit von Kaninchen sind doch bewundernswert. Momentan warte ich also immer zwei oder drei Tage ab, dann ist jegliches Interesse an dem Nest erloschen und ich kann das kleine Osternestchen wegräumen.

Advertisements
 
4 Kommentare

Verfasst von - 25. Mai 2013 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , , , ,

4 Antworten zu “Osternester

  1. lottamachtkrach

    25. Mai 2013 at 08:35

    Und wenn du es einfach nicht weg nimmst? Vielleicht baut sie dann nicht immer wieder neue Nester.

     
    • Kiyachan

      26. Mai 2013 at 06:50

      Ich nehme es dann weg, wenn sie kein Interesse mehr daran hat und es ohnehin langsam von meinen beiden Häschen zerstört wird – das nächste Nest wird dann erst mehrere Wochen später begonnen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich meine Kleine mit einem alten Nest zufriedengeben würde… hm…

       
  2. Lenisa Wren

    25. Mai 2013 at 12:52

    Meiner kleinen Penny geht ’s momentan auch nicht anders. :( Sollte es schlimmer und nicht besser werden, werfe ich nochmal den Weg zum Tierarzt nehmen.

     
    • Kiyachan

      26. Mai 2013 at 06:51

      Schön zu wissen, dass es anderen Häsinnen auch so geht. Auch wenn die Sache selbst nicht so besonders erfreulich ist.

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: