RSS

Verschwörungstheorien

19 Sep

Schon vor einer ganzen Weile hat sich bei den Gänsen auf dem benachbarten Biobauernhof eine Ente eingeschlichen. In ihrem Verhalten hat sie sich den weißen Tieren bereits nahezu perfekt angeglichen – lediglich ihr braunes Federkleid enttarnt sie bis heute. Und irgendwann ist mir klar geworden: Das muss ein Spion sein. Ein Entenspion, der entweder geschickt wurde, die gänsischen Verhaltensmuster zu erforschen oder aber den menschlichen Mastbetrieb in der Biobranche ins Auge zu nehmen.

Im Zuge meiner Masterarbeit beschäftige ich mich mit dem Ersten Weltkrieg und als ich da über den Begriff der Entente gestolpert bin, habe ich bemerkt, dass sich da zwei Enten im Wort versteckt haben. Das kann doch kein Zufall sein…

Advertisements
 
7 Kommentare

Verfasst von - 19. September 2013 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

7 Antworten zu “Verschwörungstheorien

  1. Nenemama

    19. September 2013 at 18:04

    Sehr lustig!

     
    • Kiyachan

      21. September 2013 at 07:00

      Man wird die Geschichtsbücher umschreiben müssen…

       
  2. Zoé

    20. September 2013 at 09:00

    Entente hahaha 8D

    Wie läuft’s mit deiner MA Arbeit? Und überhaupt, wie geht’s dir so? <3
    Vllt sollten wir uns mal über skype schreiben!

     
    • Kiyachan

      21. September 2013 at 07:02

      Die Arbeit schleppt sich gerade so voran, obwohl ich die ganze Zeit immer wieder gefühltermaßen vor einem großen Durchbruch stehe. Mir gehts ansonsten gut – und ich versuche mal, öfter in Skype zu kommen :)

       
  3. Oktofon

    21. September 2013 at 06:56

    Ich glaube, die Gänse haben es nach wie vor nicht bemerkt. Viel Zeit bleibt ihnen nicht mehr…

     
    • Kiyachan

      21. September 2013 at 07:03

      Oh nein :/ Ich hoffe, die Ente verschwindet, bevor es ihr an den Kragen geht. Sonst gibt es irgendwo hier in der Nähe Ente statt Gans…

       
  4. Zoé

    21. September 2013 at 13:46

    Kurz vorm Durchbruch, das klingt doch gut! Ein derartiges Gefühl hatte ich glaube ich nie hahaha
    Und ja, skypen fänd ich schön, wenn du irgendwann Zeit hast.

    (Warum gibt es unter deinem Kommentar keinen Antwort-Button? WordPress ist seltsam)

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: